German Pellets GmbH – Anleihe 2011/2016 (WKN A1H3J6)

 

Anmeldung zum German-Pellets-Newsletter

 


Mit Beschluss des Amtsgerichts Schwerin vom 1. Mai 2016 ((580 IN 64/16) wurde über das Vermögen der German Pellets GmbH das Insolvenzverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnet. Zur Insolvenzverwalterin wurde Rechtsanwältin Bettina Schmudde aus Hamburg bestellt.

Mit weiterem Beschluss des Amtsgerichts Schwerin vom 5. Juli 2016 wurde Herr Rechtsanwalt Daniel Vos zum gemeinsamen Vertreter aller Gläubiger der Schuldverschreibungen aus der Anleihe 2011/2016 mit dem Wertpapierkennnummer WKN A1H3J6 der German Pellets GmbH bestellt.

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen des gemeinsamen Vertreters Rechtsanwalt Daniel Vos

Pressemitteilung zur Bestellung von Rechtsanwalt Vos zum Gemeinsamen Vertreter

Bericht der Insolvenzverwlterin zum Berichtstermin am 05.10.2016

Informationen des Gemeinsamen Vertreters vom 23.09.2016

Informationen des Gemeinsamen Vertreters vom 07.10.2016

Informationen des Gemeinsamen Vertreters vom 24.05.2017

Informationen des Gemeinsamen Vertreters vom 20.11.2017

Informationen des Gemeinsamen Vertreters vom 20.04.2018 – 4. Verwalterbericht verfügbar